You are here

Other News

Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

William the Conqueror: hero or villain?

English
Snippet: 
The intention was to play off William against the influence of the Godwinsons, the most powerful aristocratic dynasty in 11th-century England, into ...
Body: 
Put at its crudest, William the Conqueror was, both literally and figuratively, ‘William the Bastard’. His modern heroic reputation results from the deliberate distortions of evidence by his contemporaries. Conquerors who control the historical record are generally feted as heroes. Alexander the Great, Genghis Khan, to some extent Napoleon – all commissioned memorials to prolong their fame. Those who lose such control are dismissed as megalomaniacs: Attila, Hitler, Stalin. William the Conqueror is generally placed in the first of these categories. Were it not for his iron grip over the writing of history, he might easily have been consigned to the second.   What we know of William comes to us from his admirers rather than his critics. Fr...
Link to Story: 

Netflix swoops for Medici drama: a 'Renaissance Game of Thrones' starring Dustin Hoffman

English
Snippet: 
Set in the 15th century, the eight-part Medici: Masters of Florence tells the story of the Italian banking dynasty who ruled the cradle of the Renaissance ...
Body: 
Netflix has won a bidding war to screen a lavish “murder-mystery” drama about the Medici family, starring Dustin Hoffman, which has been called a “Renaissance Game of Thrones.” Set in the 15th century, the eight-part Medici: Masters of Florence tells the story of the Italian banking dynasty who ruled the cradle of the Renaissance for 300 years, using their wealth to fund the greatest artists of the age, including Michelangelo. Hoffman plays Giovanni de Medici, the patriarch of the family, who accounts suggest may have been murdered. Richard Madden (Rob Stark in Game of Thrones) stars as Giovanni’s charismatic son, Cosimo. Created by Frank Spotnitz, writer of The X Files, the producers believe that the Machiavellian intrigue of the Medici...
Link to Story: 

Around Medford

English
Snippet: 
Under the direction of Jane Hershey, the Tufts Early Music Ensemble will present music from the twilight of the 15th century by Josquin, Isaac and ...
Body: 
Medford Jingle Bell 5K Walk/Run: 10:30 a.m. Nov. 26, American Legion Hall, 321 Winthrop St., Medford. Medford’s fourth annual Jingle Bell 5K Walk/Run will be held to benefit all public and parochial schools in Medford. The race will start at 10:30 a.m. at the American Legion on Winthrop Street. Registration is open at NorthShoreTiming.com. The race is sponsored by Lonergan Insurance and Real Estate and Members Plus Credit Union. For information: 781-395-7158.Mystic River Watershed Association annual meeting: 7 p.m. Nov. 26, Tufts University, 51 Winthrop St., Medford. Patrick Herron, the Mystic River Watershed Association’s new executive director, will present his vision at the 44th annual Meeting of the Mystic River Watershed Association...
Link to Story: 

Mit Schwert und Ritterrüstung - Zurück ins Mittelalter

Translate Title: 
With sword and armour - back to the middle ages
German
Snippet: 
Es scheint ziemlich rau zuzugehen bei den Schlachten. Der Spaß an der Sache und das Interesse an der Geschichte sollen aber im Vordergrund ...
Translate Snippet: 
It seems pretty rough to go to at the battles. The fun of it and the interest in history should but in the foreground...
Body: 
Der Verein "Claymore" aus Freising verkörpert eine normannische Söldnertruppe, die im Jahr 1066 an der Schlacht bei Hastings beteiligt war. Bei Veranstaltungen führen Mitglieder Schaukämpfe auf Von Simon Bauer, Freising Mit gezückten Schwertern und in voller Rüstung waren sich im vergangenen Oktober über tausend Kämpfer gegenüber gestanden, um zum 950. Jahrestag die Schlacht von Hastings in Südengland nachzustellen. In deren Verlauf hatten die französischen Normannen den Sieg gegen die Angelsachsen unter deren König Harald errungen. Mit dabei war der Freisinger Verein "Claymore - die mittelalterliche Schaukampfgruppe". Die Beteiligung an dem historischen Großereignis sei gewaltig gewesen. "Es war eine wirklich beeindruckende Erfahrung", ...
Link to Story: 

Farbenfrohe Grauzone Prokulus

Translate Title: 
Colourful grey area of St. Prokulus
German
Snippet: 
Eine Datierung ins 7. Jahrhundert ist damit auszuschließen und zumindest die Malerei in der Fensterlaibung ist ins 10. Jahrhundert zu datieren.
Translate Snippet: 
A dating is in the 7th century to eliminate at least the painting in the window Embrasure is dated to the 10th century
Body: 
Die im Bildungshaus Schloss Goldrain durchgeführte wissenschaftliche Tagung St. Prokulus brachte jede Menge neue Erkenntnisse. Ein Gespräch mit dem Tagungsleiter Günther Kaufmann. salto.bz: Handelt es sich bei den Fresken im St.-Prokulus-Kirchlein um die »ältesten Fresken im deutschen Sprachraum«? Günther Kaufmann: Dies ist in gewissem Sinne historisch zu sehen und zu beantworten. In der Zwischen- und Nachkriegszeit des 20. Jahrhunderts war es für die Südtirol Bevölkerung von äußerster Wichtigkeit, einen Bezug zum deutschen Sprachraum herzustellen und die eigene Identität in diesem darzustellen. So kam es zu dieser Behauptung. Heutzutage ist es nur mehr ein Marketing-Slogan, der so eigentlich nie stimmte, denn als die vorromanischen Fres...
Link to Story: 

Regensburg Knochen geben Auskunft über die Ureinwohner

Translate Title: 
Bone give information about the indigenous people of Regensburg
German
Snippet: 
Jahrhunderts nach Christus. Es wurden aber auch welche aus dem nachfolgenden Frühmittelalter gefunden – spätestens 5. bis 7. Jahrhundert.
Translate Snippet: 
Century after Christ. But also that of the subsequent early middle ages have been found - not later than 5th to 7th century.
Body: 
Er war wohl 20 Jahre alt und wurde von einem berittenen Gegner brutal mit dem Schwert niedergeschlagen. Die Klinge durchschlug den Hinterkopf, mit dem Schwertknauf fügte der Angreifer dem jungen Mann eine schwere Stirnverletzung zu. Er war sofort tot. Die Schädelfragmente, die Steve Zäuner, freier Anthropologe, am Mittwoch den Journalisten präsentiert, stammen aus einem Gräberfeld auf dem Dörnberggelände. 1.500 Skelette wurden hier ausgegraben. Ein spektakulärer Fund, der, so sagen es die Fachleute, Licht in eine Zeit bringen wird, die bis jetzt noch wenig erforscht ist. Bei den Vorbereitungen für die Bebauung des Dörnberggeländes haben die Archäologen viel gefunden, lange geheim gehalten und jetzt öffentlich präsentiert. Die Gräber stam...
Link to Story: 

Sharjah Museum Of Islamic Civilisation Showcases Ottoman Treasures

English
Snippet: 
Royal Hungary Mid-11th century H/mid-17th century AD. Wood, velvet, silver and silver-gilt wire, engraved fire-gilt silver sheets, turquoises and leather ...
Body: 
Spectacle and Splendour: Ottoman Masterpieces from the Museum of Applied Arts in Budapest is unveiled at the Sharjah Museum of Islamic Civilisation Comprising a collection of priceless Islamic artefacts originating from 16th-17th century Hungary, Spectacle and Splendour – Ottoman Masterpieces from the Museum of Applied Arts in Budapest, displays exquisite examples of early Ottoman craftsmanship, including embroidered luxury textiles, bejewelled ceremonial weapons and elaborately crafted horse saddles. The rare pieces present visitors with a window into the powerful and sophisticated lives of Ottoman and Hungarian elites some 500 years ago, as well as provide a unique insight into methods of workmanship perfected by local craftsmen at the...
Link to Story: 

The Lords of Misrule: The Digby Life of Mary Magdalene

English
Snippet: 
The play was originally written in an East Anglian dialect of Middle English dating to the fourteenth century, but has been adapted to modern English ...
Body: 
Theatre & Films The Lords of Misrule, the Centre for Medieval Studies’s long-running amateur drama group, aims to make medieval literature both accessible and fun for modern audiences, not by ‘dumbing down’ the texts but by bringing out their true spirit.We will be performing an adaptation of the 15th century Life of Mary Magdalene, a rare surviving example of medieval saint’s play with a female protagonist. A classic example of the inventive weaving of biblical canon, early christian apocryphal accounts, and contemporary medieval concerns, the Life of Mary Magdalene borrows its characters from a variety of sources to tell the story of Mary, a noble girl who falls into sin after the death of her father, and the adventures that follow as ...
Link to Story: 

Blutiger Tod eines großen Herrschers

Translate Title: 
Bloody death of a great ruler
German
Snippet: 
Blutiger Tod eines großen Herrschers. König Albrecht stellte mit 21 Kindern einen Familienrekord auf. 1308 wurde er von seinem Neffen ermordet.
Translate Snippet: 
Bloody death of a great ruler. King Albrecht was a family record with 21 children. in 1308, he was murdered by his nephew.
Body: 
Bildungshungrig. König Albrecht hatte von 1274 bis zu deren Tod 1313 eine sehr glückliche Ehe mit Elisabeth von Görz-Tirol geführt. 21 Kinder entstammten der Verbindung. Ein eindrucksvoller Rekord in der Geschichte des Hauses Habsburg! Bei allen legte er größten Wert auf Bildung; sie mussten lesen und schreiben lernen. Im Adel damals ein No-Go. Albrechts älteste Tochter Agnes war die erste Frau im Mittelalter, die eine Bibliothek besaß. Folgenschwerer Fehler. Albrecht war äußerst tüchtig und vorausblickend. Durch kluge Strategien hätte er fast noch Böhmen und Ungarn unter die Herrschaft seiner Familie gebracht. Doch er stolperte, ehe seine Pläne aufgehen konnten, über einen scheinbar kleinen Fehler. Tod durchs Schwert. Er hatte sich gewe...
Link to Story: 

Ausstellung zeigt 1200 Jahre Trebur

Translate Title: 
Exhibition shows 1200 years Trebur
English
Snippet: 
Von den Urkunden aus dem Bergsträßer Benediktinerkloster Lorsch, das bis zum 11. Jahrhundert als Schreibstube des fränkisch-deutschen ...
Translate Snippet: 
Of the deeds from the Benedictine Lorsch Abbey, Baines up to the 11th century as Office of the Franconian German...
Body: 
HEIMATMUSEUM Schenkungsurkunde von Ludwig dem Frommen aus dem Jahr 829 wird TREBUR - (da). Im Treburer Museum wird am Sonntag, 27. November, um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung eröffnet, die die „Gesellschaft Heimat und Geschichte“ erarbeitet hat. Unter dem Motto „Ins Licht gerückt“ werden Dokumente und Urkunden aus Archiven gezeigt, die einen Streifzug durch 1200 Jahre Ortsgeschichte darstellen. Es werden die ältesten schriftlichen Dokumente der Großgemeinde als Faksimilie gezeigt. Darunter die Treburer Ersterwähnungsurkunde aus karolingischer Zeit, die auf Pergament geschriebene Schenkungsurkunde aus dem südfranzösischen Nationalarchiv in Carcasonne, die von Ludwig I. dem Frommen am 14. Oktober 829 hier in Trebur ausgestellt und unte...
Link to Story: 

Pages